MALOCAS  JUNGLE  LODGE    Amazonas - Brasil

        Seu hotel na floresta Amazonica -                                   Hotel dans la foret Amazonienne -                                       Jungle Lodge Amazon Brazil 

  (55)-92-991284741-  whatsApp ou +330781945788 - malocas@osite.com.br/ mmgodde@hotmail.com

 3 Flüsse Abenteuer - 7 Tage / 6 Nächte
             

Erster Tag: 
Wir holen Sie von Ihrem Hotel in Manaus um 07:30 Uhr ab. Mit dem Bus geht es zum 80 km entfernt liegenden Ort Rio Preto da Eva, wo ein Motorboot für die Fahrt zur Malocas Jungle Lodge auf uns wartet (Reisezeit insgesamt ca. 2 Stunden). In der Lodge begrüßt Sie auch das lokale Management und wir zeigen Ihnen die Gegebenheiten vor Ort und Ihre Unterkunft (Doppelzimmer). 
 Ihr Mittagessen besteht aus der regionalen Küche und aus köstlichen amazonischen Fischen und Früchten ... 
 Nach dem Essen geht es mit dem Kanu durch die Igarapés, um die Caboclos (heutige Bewohner des Amazonasgebiets, hervorgegangen aus Mischehen zwischen Portugiesen und Indianern) zu besuchen, die heute noch unter den gleichen Bedingungen leben wie ihre Vorfahren. Auf der Rückfahrt fischen wir Piranhas und in der Dunkelheit gehen wir dann auf Alligatoren-Fang! 

 

Zweiter Tag: 
Früh morgens, noch vor dem Frühstück, paddeln wir mit unseren Kanus zur Vogelbeobachtung durch die Igapós. Nach dem Frühstück starten wir dann zu einem Dschungel-Treck, auf dem Ihnen der Reiseleiter den unterschiedlichen Gebrauch - auch den medizinischen - der Pflanzen erklärt. Es warten Überraschungen auf Sie, seien Sie gespannt. Auf dem Weg werden wir einen von vielen Wasserfällen besuchen, wo wir auch ein schwimmen gehen können. 
 Nach dem Mittagessen paddeln wir mit den Kanus durch die Igapós und Igarapés, unterwegs schwimmen wir im Fluss (die Piranhas beißen nicht!). Nach dem Abendessen können wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen - vielleicht mit einem Caipirinha* - und die Ruhe der Nacht genießen ...
 

Dritter Tag
Gleich nach dem Frühstück starten wir zu einem längeren Dschungel-Treck, auf dem Ihnen der Reiseleiter sehr genau den Gebrauch der Pflanzen, Bäume und Früchte erklärt. Unterwegs besuchen wir ein „Maniok-Haus“ (ehemalige Maniok-Fabrik). 
 Nach dem Mittagessen paddeln wir mit dem Kanu durch die Igapós und Igarapés und schwimmen ausgiebig im Fluss. Nach dem Abendessen machen wir wieder ein großes Lagerfeuer und können den Tag nochmals Revue passieren lassen, die Eindrücke verarbeiten und die Ruhe genießen. 
 

Vierter Tag: 
Nach dem Frühstück geht es erneut in den Dschungel, dieses Mal aber in ein anderes Ökosystem. Wieder gibt es eine Möglichkeit, unter einem Wasserfall zu baden. 
 Nach dem Mittagessen starten wir mit dem Kanu zum Überlebenstraining (optional), bei dem wir lernen, Naturprodukte wie z.B. Wurzeln und medizinische Pflanzen in der Praxis anzuwenden. 
 Danach geht es zum Treck in den Dschungel, wo wir lernen, einen einfachen Unterstand zu bauen, auf einem Lagerfeuer zu kochen und unsere Hängematten fachgerecht zwischen den Bäumen aufzuhängen. 
 

Fünfter Tag: 
Nach einem Dschungelfrühstück wandern wir zum Mittagessen zurück zur Lodge. Danach machen wir uns einen lockeren Nachmittag mit etwas paddeln, schwimmen, diskutieren, Abendessen und spielen ...
 

Sechster Tag: 
Nach dem Frühstück verlassen wir die Malocas Jungle Lodge mit einem für die Region typischen Boot und fahren den Fluss hinunter bis zu einem wunderschönen Seebereich voll mit Vögeln und Fischen (sogar Delfine ...) 
 Das Abendessen und die Nacht verbringen wir an Bord des Schiffes oder am Strand in Hängematten ... 
 

Siebter Tag: 
Nach dem Frühstück erreichen wir durch einen kleinen Kanal den Amazonas und fahren weiter über den „Encontro das Aguas“ (Zusammenfluss des Rio Negro und des Rio Solimões), eine wirkliche Überraschung, wenn Sie dieses Naturschauspiel noch nicht kennen, bis zum „Janauari -Nationalpark“. Das Mittagessen nehmen wir auf einem schwimmenden Restaurant zu uns. Um ca. 18:00 Uhr kommen wir im Hafen von Manaus an. 
 

Vom Hafen in Manaus organisieren wir den Transfer zu Ihrem Hotel oder direkt zum Flughafen. 
 Weitere mögliche Aktivitäten auf der Lodge: 
- paddeln und schwimmen 
- fischen (Black Bass u.a.) 
- lesen oder spielen in völlig friedlicher Umgebung, Ballspiele ...
- Portugiesisch-Lektionen und Austausch mit den Einheimischen 
- Durch unsere regionale Küche können Sie viele köstliche Fische versuchen und lernen viele Früchte kennen (je nach Saison) 
 Transfers IN / OUT 
- 5 Tage / 5 Nächte in der Malocas Jungle Lodge 
- 2 Tage / 1 Nacht auf einem für die Region typischen Boot 
- alle Mahlzeiten und Logistik 
- englisch- oder spanischsprachiger Reiseleiter 
- Mineralwasser 
 * Bitte beachten Sie, dass bei unseren Paketpreisen alkoholische und andere Getränke sowie Trinkgelder nicht enthalten sind. 
 Unser Ziel: 
Wir wollen erreichen, dass Sie den Regenwald Amazoniens und seine urtümliche Lebensweise so sehr schätzen und lieben werden, dass auch Sie ein Freiwilliger unseres Überlebenstrainings werden ... - erleben Sie es selbst! 

Mindestens 4 Personen

 Créé avec Wix.com